Kategorie: Mobile

Microsoft gibt den Kampf gegen Alexa und Google Assistant endgültig auf

Sprachassistenten gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Bisher standen die künstlichen Intelligenzen von Amazon, Google und Microsoft in direkter Konkurrenz zueinander. Doch das soll sich nun ändern. Während einer Campus-Veranstaltung in der US-amerikanischen Stadt Redmond kündigte Microsoft-Geschäftsführer Satya Nadella an, Microsofts Sprachassistentin Cortana werde nicht mehr länger gegen Alexa von Amazon und den Google Assistant konkurrieren, berichtet das Techportal „The Verge“.

Continue reading „Microsoft gibt den Kampf gegen Alexa und Google Assistant endgültig auf“

Google legt Einspruch gegen Milliardenstrafe der EU ein

Im Sommer verdonnerte Brüssel den IT-Konzern zu einer Kartellstrafe von 4,3 Milliarden Euro. Nun legt Google Einspruch ein.

Die EU-Kommission hatte Google im Juli zu einer Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro verdonnert. Quelle: AFP
IT-Konzern

Die EU-Kommission hatte Google im Juli zu einer Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro verdonnert.

(Foto: AFP)

Brüssel. Google hat Einspruch gegen die von der Europäischen Kommission gegen den Internetriesen verhängte Milliarden-Kartellstrafe eingelegt. Der Widerspruch sei beim Gericht der Europäischen Union in Luxemburg eingereicht worden, teilte das US-Unternehmen am Dienstag in einer E-Mail mit.

Continue reading „Google legt Einspruch gegen Milliardenstrafe der EU ein“

vbw begrüßt Maßnahmen für bessere Mobilfunkversorgung – Brossardt: „Sinnvolles Vorgehen“

München (ots) – Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. begrüßt den heute von Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer mit den Mobilfunknetzbetreibern sowie dem Bayerischen Städte- und Gemeindetag unterzeichneten Mobilfunkpakt.

 

Continue reading „vbw begrüßt Maßnahmen für bessere Mobilfunkversorgung – Brossardt: „Sinnvolles Vorgehen““

Neuer Report bestätigt Erweiterung des Broadband-Markts, Wettbewerbsstärkung und Kostensenkung durch Fixed Wireless Access

Sydney (ots/PRNewswire) – Laut eines neuen Reports von Mobile Ecosystem macht die Einführung des 5G-Standards sowie zusätzlicher Frequenzen, verbesserter Netzwerkausrüstung und CPE aus dem Fixed Wireless Access – bisher eher eine „Notlösung“ im Breitbandbereich – eine wettbewerbsfähige Alternative.

Der Report mit dem Titel The Business Case for Fixed Wireless Access, der von NetComm in Auftrag gegeben wurde, warnt jedoch auch all diejenigen, die die neuen Möglichkeiten nutzen wollen, um aus den mobilen Ressourcen Gewinn zu schöpfen, davor, dass Überlegungen angestellt werden müssen, um sicherzustellen, dass der angebotene Dienst mit dem traditionellen konkurrieren kann.

Indem der Report eine detaillierte Analyse des Business Case für Fixed Wireless Access in verschiedenen Szenarien durchführt, wird gezeigt, dass auf den meisten Märkten Möglichkeiten für den Fixed Wirelss Access bestehen – wenn diese auch nicht überall gleich aussehen. Laut dem Report gebe es keine allgemeingültige Lösung.

Continue reading „Neuer Report bestätigt Erweiterung des Broadband-Markts, Wettbewerbsstärkung und Kostensenkung durch Fixed Wireless Access“