Datenschutzerklärung für den Cloud Report der Cloudibility GmbH

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten der Cloudibility GmbH

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Anna Filipiak

Cloudibility GmbH

Kurfürstendamm 21

10719 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 30 88 70 61 718

E-Mail: data-security@cloudibility.io

Website: www.cloudibility.io

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte des Cloud Reports und der damit assoziierten Webseiten wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die Nutzung der Inhalte des Cloud Reports und der Cloud Report-Webseite der Cloudibility GmbH erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung des Cloud Reports und der Webseite des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Namentlich gekennzeichnete Beiträge oder Zitate geben die Meinung des jeweiligen Autors oder Person und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

Die Nutzung des Cloud Reports und der damit assoziierten Webseiten ist in der frei verfügbaren Ausgabe ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Im Rahmen eines Abonnements oder dem Erwerb einer einzelnen Ausgabe werden personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Adresse, PLZ, oder Email-Adressen) erhoben. Dies erfolgt, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Im Rahmen der personalisierten Dienste der Cloudibility GmbH werden Ihre Registrierungsdaten für die Erfüllung des Abonnement oder des Kaufvertrages verwendet, unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung aber auch zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Die im Rahmen des Cloud Reports und der Webseite der Cloudibility GmbH erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an uns genutzt. Da die Einwilligung in die Nutzung der Daten in die vorgenannten Zwecke auch die Übermittlung Ihrer Daten an die mit der Cloudibility GmbH gemäß §15 AktG verbundenen Unternehmen umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Unternehmen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergegeben werden. Ihre Daten werden jedoch ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben das Recht auf Auskunft seitens unseres Datenschutzbeauftragten über Ihre personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung Ihrer Daten. Sie haben weiterhin das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Unverlangte Zusendung von Werbeinformationen

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber des Cloud Reports und der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails usw. vor.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Haftung für Anzeigen

Unser Angebot enthält Anzeigen externer Firmen, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der Anzeigen ist stets der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Anzeigen wurden zum Zeitpunkt der Schaltung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Schaltung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der Anzeigen und damit verbundenen Inhalten oder Webseiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Anzeigen umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Cloudibility GmbH erstellten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien des Cloud Reports sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Das Copyright © liegt bei der Cloudibility GmbH. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Registrierung auf unserer Internetseite bezüglich des Cloud Reports

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, sich auf der Internetseite des Cloud Reports unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren. Welche personenbezogenen Daten dabei übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung und für eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Die Cloudibility GmbH kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschließlich für eine interne Verwendung, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt.

Durch eine Registrierung auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand löschen zu lassen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht er personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Ein in dieser Datenschutzerklärung namentlich benannter Datenschutzbeauftragter steht der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfügung.

Abonnement des Cloud Reports

Auf der Internetseite des Cloud Reports wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, diesen zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei Abschluss eines Abonnements übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Die Cloudibility GmbH informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege des Cloud Reports über die neuesten Entwicklungen zum Thema “Cloud”, über Betreiber, Dienstleister und technische Daten. Der Cloud Report unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und sich für das Abonnement registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für das Abonnement eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Cloud Reports autorisiert hat.

Bei der Anmeldung speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung.

Die im Rahmen einer Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand des Cloud Reports verwendet. Ferner könnten Abonnenten per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Versanddienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Cloud Reportangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement des Cloud Reports kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für den Cloud Reportversand erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs findet sich in jeder Sendung ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite vom Cloud Report über die Eingabemaske abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen. Dies geschieht in den Abonnementrichtlinien definierten Kündigungsfristen (siehe Impressum vom Cloud Report).

Weitere Informationen zu Ihren Rechten und zur Speicherung von Daten über die Internetseite finden Sie unter: https://cloudibility.io/privacy.html